Menschenrechte AG

Unser Ziel

Das Hauptziel unserer Menschenrechtsarbeitsgruppe, die eine der Arbeitsgruppen unseres Vereines ist, ist: auf Antrag der in Deutschland Asylsuchenden und -bewerbern, die Mitglieder der Gülen-Bewegung sind, fungiert sie als Rechtsberater und sorgt dafür, dass aufgrund ihrer Mitgliedschaft erlebte Rechtsverstöße verkündet, verhindert und strafrechtlich verfolgt werden.

Aus welchen Personen besteht die Menschenrechte Arbeitsgruppe?

Die Menschenrechte AG besteht aus Juristen oder am Recht interessierten Freiwilligen, die im Bereich des Flüchtlingsrechts und der Menschenrechte arbeiten und die Menschenrechtsverletzungen an die deutsche und die Weltöffentlichkeit bekannt machen wollen.

  • Die AG setzt sich aus Richtern und kompetenten Mitgliedern zusammen, die gemäß dem Zweck der Kommission die Rechtsberatung und die Ermittlung und Untersuchung der Menschenrechtsverletzungen mit deren Folgen erforderliche Maßnahmen durchführen können.
  • Die AG unter dem Vorstand von Prof. Hüseyin DEMİR vollbringt die genannten Dienstleistungen mit 30 Personen.
  • Die AGssitzungen finden in der zweiten Woche eines jeden Monats und alle zwei Wochen statt.
  • In den Besprechungen werden Sitzungsprotokolle geführt, in denen die Entscheidungen, Verfahren und Aufgabenzuteilungen enthalten sind. Darüber hinaus werden in den Sitzungen die Bewertungen der wahrgenommenen Kommissionsaufgaben erörtert.

Was sind die Aufgaben der Menschenrechte AG?

  1. Die Ermittlung von Menschenrechtsverletzungen, das Lösen dieser Verstöße und das Kundgeben an die deutsche und die Weltöffentlichkeit, um diese zu beenden,
  2. Die Bereitstellung der notwendigen rechtlichen Unterstützung für Flüchtlinge in Berlin und Umgebung,
  3. Die Durchführung der erforderlichen Ressourcenuntersuchungen und Erstellung von Informationsbroschüren zur Erfüllung dieser Aufgaben.

Die Rechtsberatungstätigkeiten der Menschenrechtskommission können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Die Vorbereitung auf den Asylantrag
  • Die Vorbereitung von Asylakten
  • Die Erstellung von Informationsnotizen, die den rechtlichen Rahmen der Anhörung erklären
  • Informationen über den Anerkennungsprozess
  • Informationen über den Ablehnungsprozess
  • Die Kontaktierung mit einem Anwalt

Die gemeinsame Bewertung der statistischen Daten der Asylanträge und die zu berücksichtigenden Beispiel-Hauptanhörungsakten sowie die anschließenden Präsentationen und worauf man bei der Hauptanhörung achten sollte, die unsererseits zur Hauptanhörung vorbereiteten Personen mit deren Anerkennungs- und Ablehnungsraten.

Bei der Erstellung und der Ergebnisse der Anhörungsakten, denen unsere Kommission als Rechtsberatung dient, sind folgende Statistiken (von 2016 bis heute) entstanden:

Veranstaltungen

Başarı Hikayeleri – Almanya’da Sağlık Çalışanı / Erfolgsgeschichten – Gesundheitsangestellterin in Deutschland
06:00 By aktion

Türkiye’de yaşadığı baskı ve sorunlar nedeniyle ülkesinden ayrılmak zorunda kalan ve Almanya’ya yerleşen Bahar Hanım’ın dil ve mesleki prosedürleri tamamlayıp…

Başarı Hikayeleri – Almanya’da İnşaat Mühendisliği / Erfolgsgeschichten – Bauingenieurwesen in Deutschland
06:00 By aktion

Türkiye’de yaşadığı baskı ve sorunlar nedeniyle ülkesinden ayrılmak zorunda kalan ve Almanya’ya yerleşen İbrahim Bey’in dil ve mesleki prosedürleri tamamlayıp…

Seminer: Almanya’da Öğretmenlik / Seminar: Die Erfahrungen eines Flüchtlingslehrers
06:00 By aktion

Türkiye’yi terk edip Almanya’ya yerleşmek zorunda kalmış, hem dil hem de mesleki prosedürleri tamamlayıp Almanya’da öğretmenlik mesleğine başlayan Halil Bey…

Weltflüchtlingstag 2020
13:00 By aktion

Wir feiern den Weltflüchtlingstag mit Drachen. Komm und mach mit! Am Tempelhof Feld 20.06.2020 Samstag 15:00

Tempelhofer Feld
Berlin, Germany
Weltfrauen Tag
12:30 By aktion

Frauen in der Türkei: Hungrig nach Gerechtigkeit. Satt an Gewalt. Berlin, 07.03.2020 -Eigentlich würden wir heute den Weltfrauentag türkischer Frauen…

Alexanderplatz
Berlin, Germany
Präsentation desUN UPR-Berichtes
13:00 By aktion

Präsentation der von unserer Kommission vorbereiteten UPR-Berichte mit zwei Partnerverbänden an die Vereinten Nationen

UNOG: Die Bilanz über die menschenrechte in der Türkei
09:00 By aktion

Teilnahme an den regelmäßigen Überprüfungsarbeiten über die 5-jährige Menschenrechtsbilanz der Türkei im Büro der Vereinten Nationen in Genf

Panel
14:00 By aktion

Teilnahme als Redner im Panel “Restoring The Rules of Law in Turkey”

Tag der Menschenrechte
14:00 By aktion

Türkei: Wir fordern die türkische Justiz dazu auf die Rechtsstaatlichkeit wieder einzuführen Berlin, 10.12.2019 -Wir, die Aktion Flüchtlingshilfe e.V. und…

Berlin, Germany
Konferenz am Tag der Menschenrechte
16:00 By aktion

Anlässlich des Tages der Menschenrechte wurde eine Konferenz mit dem Thema “Menschenrechte in der Türkei” veranstaltet

Besuch bei Abgeordneten
12:00 By aktion

Treffen mit den CDU-Bundestagsabgeordneten Herr Dr. Carsten Brodesser und Herr Frank Heinrich und der Teilnahme der Mitglieder der Menschenrechtsarbeitsgruppe der…

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
13:30 By aktion

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der UN-Konvention über die Rechte des Kindes veranstaltet das Europäische Parlament am 20. November eine hochrangige…

Freiheit für 864 Babys in türkischen Gefängnissen
13:00 By aktion

Freiheit für 864 Babys in türkischen Gefängnissen Berlin, 20.11.2019 -Heute sind seit dem Putschversuch in der Türkei 3,5 Jahre vergangen.…

Potsdamer platz
Berlin, Germany
Besuch bei Abgeordneten
14:00 By aktion

Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Herr Frank Schwabe und der Grünen-Bundestagsabgeordneten Frau Margarete Bause, die im Bereich der Menschenrechte arbeiten

Aktivität in namen der inhaftierten Anwälte
11:00 By aktion

Pressemitteilung und Fotoausstellung vor dem Brandenburger Tor im Namen der widerrechtlich Gefangenen und Sträflingen in den Gefängnissen der Türkei und…

Besuch an der Messe der Universitätsvorstellung
06:00 By aktion

Besuch an der Messe der Universitätsvorstellung Teilnahme an der Messe der Universitätsvorstellung Mai – Juni 2018 Humboldt Universität, Freie Universität…