B1 – Was nun?

, ,

Die vom Erdogan Regime 2016 nach Deutschland geflüchteten gebildete Menschenmasse, hat nach der Erholung über das erlebte Trauma angefangen, Wege zu suchen um sich anzupassen. Der deutsche Staat hat für die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge einen sehr guten Grundbaustein gelegt. Damit sich die Flüchtlinge anpassen können, wurde jedes Mittel zur Verfügung gestellt. Unser Verein versucht unseren Mitgliedern zu vermitteln, den vom deutschen Staat angebotenen Möglichkeiten zur Integration zu verwenden und so schnell wie möglich aus der Hilfsbedürftigkeit rauszukommen. Dazu haben wir unseren Mitgliedern ein Seminar veranstaltet. Dabei geht es den Sprachniveau B1 und darum, wohin sie sich wenden können, um Möglichkeiten wie Praktika zu nutzen, um ihren Sprachgebrauch so wie die Arbeitsatmosphäre von Deutschland näher kennen zu lernen. Das Seminar wurde gehalten von Sakir Tufan. Er selbst ist jemand, der auch neulich erst nach Deutschland gekommen ist jedoch den Sprachniveau C1 besitzt. Im Seminar hat er speziell über seine Erfahrungen und seiner Laufbahn berichtet. Weiterhin hat er über Methoden und Angehens weisen berichtet, die Ihm sehr geholfen haben. Die Teilnehmer waren sehr erfreut darüber praktische Erfahrungen aus dem Leben über Herrn Tufan zu hören und für sich mitzunehmen. Weiterhin waren alle Mitglieder der Meinung das diese Art von Veranstaltungen der Integration enorm weiterhelfen.

Empfehlungen für die TELC B2 Prüfung

Seminare: Karrieremöglichkeiten für junge Menschen

Thema: Karrieremöglichkeiten für junge Menschen Referenten: Selçuk Ceyhan – Dursun...

Seminare: Mentale Bereinigung

Thema: Mentale Bereinigung Referentin: Hatice Karabulut Datum: 25. Januar 2020...